Steirische Köstlichkeiten im Ratscher Landhaus

Klassisch/traditionell oder lieber etwas edler?

Das Wirtshaus in der Südsteiermark im Ratscher Landhaus mit traditioneller steirischer Küche hat sich schon seinen Namen gemacht. Sehr beliebt bei den Gästen, die im Ratscher Landhaus ihren Urlaub verbringen, als auch bei Urlaubern, die die Südsteirische Weinstraße erkunden.

Essen für Jedermann. Ob Frittatensuppe oder knuspriges Backhendl, ob Sachertorte oder cremiger Eisbecher. Für jeden ist etwas dabei, den ganzen Tag durchgehend wird gekocht. Flexibel, ganz danach wann der Hunger kommt.

Radlfahrer, Wanderer oder Sonnenanbeter fühlen sich auf der gemütlichen Sonnenterrasse mit Blick auf die Weinstraße besonders wohl.  Den Mama´s und Papa´s schmeckt das Glas Wein gleich noch viel besser, wenn die Kinder am einsehbaren sicheren Spielplatz herumtoben können. Klassiker wie das steirische Backhendl, die Rindsroulade oder auch vegetarische oder vegane Speisen locken sieben Tage die Woche genusshungrige Südsteiermark-Liebhaber.

Speisen a la carte oder doch lieber ein schönes Menü genießen?

Ab April 2021 gibt es einen Genuss-Hot-Spot mehr im Ratscher Landhaus. Unser Restaurant im Weingarten mit Outdoor-Lounge und traumhaften Blick in die Weingärten. Das Restaurant für Hotelgäste, denen das Frühstück mit diesem atemberaubenden Ausblick gleich noch viel besser schmecken wird.

Abends genießt man hier das Große Glück. Vier Gänge Genuss, das perfekte Rund-um-Paket. So genießt man südsteirische Abende ab April 2021. Der perfekte Tisch mit Aussicht beim Dinner im Weingarten, die lukullische Vorspeise, die wärmende Suppe, der g´schmackige Hauptgang aus regionalen Produkten (3 sind immer zur Auswahl), der frische Salat vom neuen Buffet, das cremig- zarte Dessert aus der hauseigenen Patisserie und Käse, der schließt ja bekanntlich den Magen.

 

 

Hört sich das nicht gut an?

Ruhige Atmosphäre, genügend Abstand durch großzügige gemütliche Holz-Sitznischen. Wir verzichten auf Tischtuch und Stoffserviette. Nachhaltig soll es sein. Hochwertige Holz-Möbel aus Tischlerhand möchten wir nicht verstecken. An Sonnentagen verschwinden die bodentiefen Fenster und die Natur wird eins mit dem Raum. Weingartenfeeling pur.

Kein “Fine Dine” sondern “Wine Dine”!

Das Große Glück ist nicht nur den Hotelgästen vorbehalten. Bei rechtzeitiger Reservierung kann jedermann einen dieser besonderen Abende buchen. “Fine Dine”, da gibt es bei uns an der Weinstraße zahlreiche sehr gute Kollegen, die in der gehobenen Küche avancieren. Nicht unser Ding.

Wir sagen lieber “Wine dine”, ein schönes regionales Menü in vier Gängen, da kann einer der drei Hauptgänge zur Wahl auch mal was Klassisches, wie ein gutes gekochtes Rindsgulasch vom Hochlandrind sein oder ein knuspriger Schweinsbraten vom steirischen Schweinderl. Dazu eine Flasche Wein aus dem gut sortierten Weinkeller mit über 600 Weinen. So lässt es sich leben in der Südsteiermark.

Regionalität ist bei uns nicht nur ein Wort. Unsere Produkte beziehen wir großteils aus der Steiermark, sogar großteils aus der näheren Umgebung.

Gerade das letzte Jahr hat uns alle privat noch mehr an den Herd gezogen. Kennt ihr das? So eine traditionelle “Aufgesetzte Henne”, ein steirisches Hendl, gefüllt mit luftiger Semmelfülle, sanft im Rohr geschmort. Der zarte Duft des mitgebratenem Gemüses steigt mir schon beim Schreiben in die Nase. Herrlich. Das bekommt man gleich Hunger.

Und DAS wird es auch geben. Steirische Schmankerl, meist schon in Vergessenheit geraten. Das Ursprüngliche in den Vordergrund gerückt, die Herkunft und der Geschmack. …So wie beim Südsteirischen Wein.

 

Entdecken & Erleben


Erleben Sie das Ratscher Landhaus hautnah


Gehen Sie auf virtuelle Entdeckungstour


360 Grad Fotos Folder Download