Freundschaft, Zusammenhalt und Wein aus der Südsteiermark

Freund-schafft-Wein in der Südsteiermark

Zusammenhalt ist wichtig. Gerade in Zeiten wie diesen! Die Südsteirer sind ein besonderes Volk. Wer schon einmal in den Weinbergen der Südsteiermark war, kann das bestätigen. Dort geht es lustig und freundlich zu – Konkurrenzdenken kennen die Winzer und Gastronomen in dieser unverwechselbaren Genussregion nicht. Es wird zusammengehalten. Diese positive Lebenseinstellung bringt immer wieder Großes hervor.

Freundschaft hat etwas mit gegenseitiger Wertschätzung zu tun.

Gute Freundschaften sind rar, Raritäten sind auch Weine aus der Südsteiermark

Winzer, die zu Freunden wurden: Manchmal seit Kindheitstagen, wie unsere Freundschaft mit Erwin Sabathi, manchmal aus regionaler Zusammengehörigkeit, wie mit Johannes Gross oder aus langjähriger Partnerschaft, wie mit Peter Masser. Freundschaften, die einfach so entstehen. Ein Fass im Keller, etwas Besonderes, nicht geplant, einfach entstanden. Diese Weine sind nicht für den schnellen Genuss, sondern dürfen reifen, wie auch der Zusammenhalt unter uns. Sie liegen schon im Keller (Sauvignon blanc 2017 – Pössnitzberg Schiff – Erwin Sabathi), reifen schon länger (Morillon Sulz 2015 – Weingut Gross) oder sind frisch gefüllt (Muskateller 2018 Reserve – Weingut Peter Masser). Es gibt Sie nur bei uns! …für besondere Momente!

Wiedersehen in der Südsteiermark

Wir freuen uns, Ihnen eine tolle Flasche Wein servieren zu dürfen, die Zeit hatte zu reifen. Wir müssen momentan zwar warten, bis sich unser Leben wieder normalisiert – aber in diesem Falle ist das sogar positiv. Denn jetzt hat der Wein Zeit zu reifen.

Bedeutende Erfolge sind auch Ergebnisse überwundener Krisen. Hans Arndt

 

Entdecken & Erleben


Erleben Sie das Ratscher Landhaus hautnah


Gehen Sie auf virtuelle Entdeckungstour


360 Grad FotosFolder Download